DAS ENZLER REINIGUNGSLEXIKON

Natursteinpflege: Enzler Reinigungen AG

Die Natursteinpflege ist eine eigene Disziplin. Beinahe jeder Natursteintyp verlangt nach einem anderen Reinigungs- und Pflegeverfahren. Wir bieten Natursteinpflege von der professionellen Absäuerung bis hin zur Herstellung von Trittsicherheit.

Natursteine wie Granit, Schiefer, Marmor, Sandstein, Keramik oder Klinker gehören zu den edelsten Bodenbelägen und brauchen eine sorgfältige und individuelle Natursteinpflege. Das kann bereits mit einer fachkundigen Zementschleierentfernung im Neubau beginnen. Das optimale Reinigen, Imprägnieren und Kristallisieren von Bodenbeläge ist das A und O jeder Natursteinpflege. Mittels Absaugen oder Feuchtwischen werden lose Verschmutzungen entfernt. Für eine gründliche Reinigung von haftenden Verschmutzungen werden Einscheiben- oder Scheuersaugmaschinen eingesetzt. Da jeder Bodenbelag aus Naturstein mehr oder weniger porös ist, empfiehlt sich zum Schutz von Wasser, Ölen, Fetten und Schmutz die Imprägnierung. Eine nahezu perfekte, hochglänzende und harte Oberfläche erreicht man bei kalkgebundenen Steinbelägen mittels Trocken- oder Nass-Kristallisation, also einem Oberflächenschutz durch Verhärtung und Verdichtung der Kalksteinkristalle.

 

Relevante Seiten zum Thema Natursteinpflege: